DAVID LANG 


Ausbildung

Mit professioneller Stimmbildung begann David Lang nach dem Lehrerdiplom und absolvierte gleichzeitig ein Klavierstudium an der Musikhochschule Zürich. Nebenher liess David Lang sich als Chorleiter ausbilden und genoss eine Orchesterdirigierausbildung in der Schweiz und in Tschechien. Kurse in Komposition, Meisterkurse in Klavierduo und Orchesterdirigieren in Tschechien und Deutschland, USA und Schweiz runden sein Profil ab. Heute arbeitet David Lang an seiner Stimme zusammen mit Neil Semer, New York und Roberta Cunningham, Berlin. Regelmässig nimmt David an Meisterkursen in Gesang teil.


Was macht david lang heute?

David Lang ist ein singender Poet und begleitet sich an seinen Konzerten selber am Klavier. Sein Markenzeichen: seine klassische ausgebildete kraftvolle und warme Tenorstimme. Seine feinsinnigen, facettenreichen, poetischen wie auch humorvollen Texte vereinen sich zusammen mit seinem Gesang und seinem Klavierspiel zu einem eigenen neuen Musikstil. 

Jährlich präsentiert der Musiker & Komponist ein neues Musikprogramm: Solo-Tour-Gau (2013), Spuren nach Berlin (2015), Klartext (2016), Löwe im Salon (2017), Mondjammern (2018).  2019 reisst David Lang, der musikalische Geschichtenerzähler vom Untersee, wieder an den Zügeln: Im Februar 2019 stellt der singende Poet seine brandneue CD „Kutscher“ in Frauenfeld vor und tourt danach von Bühne zu Bühne. Es ist mittlerweile sein viertes Studioalbum. Auf der neuen CD „Kutscher“ sind 16 Lieder, neue und bekannte, die alle von David Lang komponiert, getextet und arrangiert worden sind.

Neben seinen Solo-Konzerten konzertiert David Lang mit seinen Eigenkompositionen auch mit Ensembles oder Orchestern. Ende 2017 führte David Lang mit drei Berufssängern  Franz Schuberts berühmteste Kompositionen für  Männerstimmen auf. Ergänzend dazu hat David Lang Anekdoten aus dem Leben des einstigen  Wiener Sängerknaben und Liederfürsten vertont. Im 2018 nahmen sich die vier Männer (Chasper Mani, Raphaël Favre und Reto Hofstetter) dem Thema Liebe an. Das Programm „Männergesang - Liebeszwang“ bestand einerseits aus deutschen Liedern aus der Romantik. Das Konterprogramm dazu waren David Langs Kompositionen: humorvolle Close Harmony-Lieder aber auch konzeptionelle Kompositionen. Zudem führte David Lang Interviews mit Liebespaaren und verarbeitete die gehörten Geschichten zu kunstvollen Kompositionen. 

Der Komponist und Liedtexter David Lang ist ein musikalischer Geschichtenerzähler. Bis heute hat David Lang 320 Kompositionen geschrieben für Gemischtchor, Männerchor, Frauenchor, Sinfonieorchester, Ensembles und für sich selbst als Sänger. Er führt einen Eigenverlag für Chorkompositionen komponist-lang.ch und bietet unter dis-lied.ch Auftragskompositionen an. Auch für Kinder hat David Lang diverse Lieder geschrieben. U.a. den "Coop Muki-Hit" für den Schweizerischen Turnverband und das Kindermusical "Retted s‘Märliland“. 

In David Langs Werkliste finden sich Auftragskompositionen für Jubiläen, halbszenische Chor-Produktionen (mit Schauspielern und Instrumentalensembles) und grosse Chorwerke mit Sinfonieorchester oder Ensemblebegleitung. Für Männerchor hat David Lang viele humorvolle szenische 25-Minuten-Stücke im Stile eines Singspiels für Chor und Klavier komponiert. Im Herbst 2015 gewinnt David Lang beim internationalen Kompositionswettbewerb des Kantonalen Chorverbandes St. Gallen eine Auszeichnung. Beim Alberik Zwyssig-Kompositionswettbewerb gewinnt David Lang 2017 den 3. Preis. Die Uraufführung seiner Komposition "Gebet" fand im Herbst 2018 statt. Im März 2019 gewinnt er beim Kompositionswettbewerb des Festivals chanzun rumantscha  den 1. Preis der Jury und den Publikumspreis für seine Vertonung des Gedichts «E morts ei il poet»  (Gedicht von Gion Deplazes) für Männerchor. 

Als Tonträger sind von David Lang bisher erschienen: "Un Tesoro" (2012), Sinfonia (2013), Nur Mut! (2016), Kutscher (2019).

2008 gründete David Lang das Musikfestival "Mammern Classics" im Kanton Thurgau/Schweiz. Die Austragungen 2008, 2011 & 2013 standen im Fokus klassischer Musik. Für die Austragung im 2016 komponierte David Lang das Musical "Seegfrörni", welches mit professionellen Sängern und Musikern realisiert wurde. "Mammern Classics" steht für einzigartige Musik und  ungezwungenes Geniessen an einmaliger Lage mit herzlicher Atmosphäre. Im Sommer 2019 bringt David Lang sein Musical "RunggleBuur" zur Uraufführung. Regie: Barbara Tacchini